Drucken E-Mail

Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie

Jahreshauptversammlung

der Kolpingfamilie

 

Am Samstag, dem 28.03.2015 findet ab 19 Uhr im Nieverner Pfarrheim die Jahreshauptversammlung der Kolpingfamilie Nievern-Fachbach-Miellen statt.

Folgende Tagesordnung wird an diesem Abend beraten:

  1. 1.Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden – Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. 2.Totengedenken
  3. 3.Jahresbericht des Vorsitzenden
  4. 4.Jahresbericht Leiter Kolpingjugend
  5. 5.Jahresbericht Leiter Bildungsarbeit
  6. 6.Jahresbericht von der Kolpingband
  7. 7.Jahresbericht Kolpingsingkreis
  8. 8.Jahresbericht von der Kolpingshowtanzgruppe "Tanzmäuse"
  9. 9.Jahresbericht Abteilung "Wandern"
  10. 10.Jahresbericht aus dem Bezirk und der Diözese
  11. 11.Bericht der Kassierer
  12. 12.Bericht der Kassenprüfer
  13. 13.Aussprache zu TOP 3 – 12;
  14. 14.Entlastung des Vorstandes
  15. 15.Wahl der Kassenprüfer
  16. 16.Ehrung von Mitglieder
  17. 17.Aufnahme neuer Mitglieder
  18. 18.Anträge der Mitglieder
  19. 19.Programmvorschau

 

Der Mitgliederversammlung gehören alle Mitglieder der Kolpingsfamilie an. Mitglieder ab Vollendung des 14. Lebensjahres haben Vorschlag-, Antrags-, Wahl- und Stimmrecht. Bei Vermögensangelegenheiten des Vereins ist das Stimmrecht an die volle Geschäftsfähigkeit gemäß den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) gebunden (§ 8 Abs. 2 der Satzung der Kolpingsfamilie Nievern-Fachbach-Miellen e. V. im Kolpingwerk Deutschland vom 12.04.2014).

 
 
Drucken E-Mail

Auf jeden Fall zum Kolpingball

Auf-jeden-Fall-2015

 
 
Drucken E-Mail

Bräterkuchenessen im Pfarrheim Nievern

Werbung-St

 
 
Drucken E-Mail

Landratswahl

Landratswahl-ganz-neu

 
 
Drucken E-Mail

Jahreshauptversammlung/Mitgliederversammlung

 

Jahreshauptversammlung/Mitgliederversammlung

Die diesjährige Jahreshauptversammlung bzw. Mitgliederversammlung der Kolpingfamilie Nievern-Fachbach-Miellen e. V. findet

am Samstag, dem 12. April 2014, um 19:30 Uhr,

im Nieverner Pfarrheim, Schulstraße 10, statt.

 

Folgende Tagesordnung steht zur Beratung an:

1. Begrüßung durch den Vorsitzenden

2. Totengedenken

3. Jahresbericht des Vorsitzenden

4. Jahresbericht Leiter Kolpingjugend

5. Jahresbericht Leiter Bildungsarbeit

6. Jahresberichte der einzelnen Untergruppierungen, wie

    6.1 Kolpingband

    6.2 Kolpingsingkreis

    6.3 Kolpingtanzmäuse

    6.4 Kolpingwandergruppe

7. Bericht aus dem Bezirk Rhein-Lahn

8. Bericht aus dem Diözesanverband des Kolpingwerkes Limburg

9. Kassenbericht

10. Bericht der Kassenprüfer

11. Entlastung der Kassiererin und des Vorstandes

12. Wahl eines/einer zweiten Kassierers/Kassiererin

13. Wahl der Kassenprüfer

14. Information und ggf. Beschlussfassung über neue Satzung

15. Neuaufnahmen

16. Anträge und Wünsche

17. Verschiedenes

18. Termine

Der Vorstand der Kolpingfamilie Nievern-Fachbach-Miellen e. V. freut sich über eine rege Teilnahme der Mitgliederinnen und Mitglieder zu dieser Jahreshaupt-/Mit-gliederversammlung. Vorschlags-, antrags-, wahl- und stimmberechtigt sind alle Mitglieder/innen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr.

Selbstverständlich sind auch die Ehepartner herzlich zu dieser Jahreshauptversammlung willkommen. Nach Beratung der umfangreichen Tagesordnung dieser  Jahreshauptversammlung wird noch ein Imbiss den anwesenden Mitgliedern gereicht.

 

 
 

Seite 2 von 5

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Meldungen

Kolpingfamilie Nievern-Fachbach-Miellen
Erlös aus Ostereierverkauf für neues Spielgerät gespendet

Einen Reinerlös in Höhe von 340,50 EUR konnte die Kolpingjugend bei der diesjährigen

Singt dem Herrn ein neues Lied - dieses Motto haben wir uns vor fast neun Jahren zur Aufgabe gemacht, denn wir wollten etwas tun für unsere Pfarrgemeinde in Nievern an der schönen Lahn.

Die Sängerinnen und Sänger  feierten am 01.Mai 2011 in Friedrichssegen bei Heike und Gerry Dannenberg den 20 Geburtstag des Singkreises.

Unsere Kolpingjugend besteht zur Zeit aus 31 Jugendlichen im Alter zwischen 8 und 27 Jahren. Wir setzen uns oft und gerne für Veranstaltungen und Aktionen ein und sind gerne mit unserer Kolpingfamilie zusammen.